Schule
Schüler
Eltern
Lehrer
Unterrichtsfächer
Neuigkeiten
Forum
Seitenplan
Suche
Service
In eigener Sache
Impressum
Datenschutz

An- und Abmelden

Passwort vergessen?





Skilager 2018

Vom 15.01.2018 - 19.01.2018 und 22.01.2018 - 26.01.2018 fanden die diesjährigen Skilager der 8. Klassen in Klingenthal statt. Wir hatten wieder Glück und bekamen Schnee.

 

Vielen Dank Frau Pannicke und Frau Brecke für das Bildmaterial.







Skilager 2017




Klasse 8b


Klasse 8d


Klasse 8e

Skilager 2016

2016 fanden zwei Skilager in Klingenthal statt.

Herrliche Impressionen von Frau Wegert! Danke!

 

Vielen Dank auch an die Sportlehrer!


























Skilager 2014 Klasse 8 in Klingenthal






Wunderbare Erlebnisse.. Leider wenig Schnee...Bis 2015..
Danke Frau Kresser für die Bilder!


Skilager 2013

Unsere 8. Klassen hatten auch in diesem Jahr traditionell wunderbare Erlebnisse im Skilager.

Vielen Dank den interessierten Schülern, engagierten Sportlehrern und den verantwortungsbewussten Klassenlehrern und begleitenden Lehrern.

Besonderen Dank Frau Ulrich und Herrn Ketelaar für die Fotos!

Die Schüler freuen uns schon auf die Skilager 2014 !



















Langlauf in Klingenthal







Reportage-Klassenfahrt Ski-Lager in Klingenthal

     

Schon die Hinfahrt gestaltete sich als „mühsam“ und entsprach vollkommen dem sportlichen Anliegen dieser Klassenfahrt. Es trafen sich alle pünktlich am 21.02.2011 morgens an der Bushaltestelle mit ihren riesigen Koffern. Als wir in Klingenthal ankamen, warf uns der Busfahrer etwa einen halben Kilometer vor der Jugendherberge raus, weil der Bus den schmalen Weg zur Jugendherberge nicht hochfahren konnte! Zum Glück gab es anschließend als wohlverdiente Stärkung gleich Mittagessen. Danach ging es weiter zum Ski-Verleih. Dann durfte jeder seine Ski-Künste unter Beweis stellen.

Allmählich ging unser 1. Tag zu Ende .

Die 1. Nacht war vorbei und jetzt ging es nach dem Frühstück richtig los mit dem Skilaufen.

Nachmittags sind wir nach Schöneck gefahren und dort konnten wir uns entscheiden, ob wir baden oder bowlen gehen.

Alle erzählten sich gegenseitig von ihren Erlebnissen. Schon bald saßen wir an den Tischen im Speisesaal und genossen das Abendbrot.


Kaum war die zweite Nacht vorüber, mussten alle Lehrer und Schüler an die bevorstehende, mit Sicherheit anstrengende, ganztägige Skitour denken. Beim Frühstück schlug sich jeder den Bauch mit leckeren Brötchen voll.
Hügel um Hügel hielten dann alle durch. Leider mussten manche zu Fuß gehen, da sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mitfahren konnten. Wir erreichten bald unser Ziel, das Bergwerk. Dort warteten Spaghetti und eine Bergwerkführung. Auf dem Rückweg konnten sich alle bei Apfelstrudel und Tee stärken und aufwärmen.


Am letzten Tag führten wir einen Wettkampf durch, die Wettkampfstrecke war 2.7 km lang.

Um 14.30 Uhr feierten wir dann Skifasching mit vielen lustigen Kostümen und Spielen.

Am Abend trafen wir uns immer um die Auswertung des Tages zu machen und den nächsten Tag zu besprechen, Donnerstagabend gab es kleine Geschenke für die besten Skiläufer.

 

Auf der 4 ½ h Rückfahrt schauten wir 2 Filme und machten Pause bei McDonalds, genau wie auf der Hinfahrt.

 
Es war sehr schön, aber auch anstrengend, aber wir würden jeder Zeit wieder hinfahren.

 

 Kristin Ferigo, Laura Mertin, Esmée Wricke, 8b

11. März 2011

 



Letzte Änderung:  21:45 26.07.2018


Deutsch
Mathematik
Informatik
Englisch
Französisch
Spanisch
Latein
Russisch
Biologie
Physik
Chemie
Geographie
Geschichte
Sozialkunde
Astronomie
Wirtschaft
Rechtskunde
Kunst
Musik
Ethik
Religion
Psychologie
Sport


© LMG 2008-2018


Besucher: 12788917
(seit 2.Mai 2008)