Schule
Schüler
Eltern
Lehrer
Unterrichtsfächer
Neuigkeiten
Forum
Seitenplan
Suche
Service
In eigener Sache
Impressum
Datenschutz

An- und Abmelden

Passwort vergessen?





„Vom Atem getragen...




Von der Leichtigkeit zur Entspannung.“

Projektgruppe C. Schade:

Atem ist Vitalität.

Atem ist Bewusstheit.

Atem ist Leben.

 

Im Qigong, einer chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist, findet der Mensch Vitalität, Bewusstheit und Leben.

 

Aus der Sicht der chinesischen Medizin  bedeutet das freie Fließen des Qi durch die Meridiane, die Energiebahnen im Körper, dass der Mensch gesund ist und seine Organe, die mit den Meridianen verbunden sind, harmonisch zusammenarbeiten. Wenn wir uns kraftlos und mutlos fühlen, dann fließt das Qi nicht ungehindert. Wenn wir Schmerzen haben, staut sich das Qi. Wenn wir strahlend, optimistisch und voller Tatendrang sind, dann fließt unser Qi ungehindert. Mit Qigong wird der Qi-Fluss angeregt und die Gesundheit gestärkt.

 

Susanna, Alexandra, Franziska, Vanessa, Lioba, Liliana, Henriette, Patricia, Nug, Friederike, Nico, Philip und Adrian aus den Klassen 9 und 10 lassen sich vom Atem tragen und finden dadurch zur Konzentration und Leichtigkeit zurück. Unter der Leitung von Frau Schade erlernten sie eine achtteilige Übungsfolge, die sie gern auch an ihre Mitschüler weitergeben wollen.

 



Letzte Änderung:  22:07 15.09.2011


Aktuelles
Vertretungsplan Schüler
Vertretungsplan mobil für Schüler
Parkfest 2017
AG's
Benefizwoche
Jahrbuch des LMG
Schultheater
Projekte
Olympiaden
Johanniter


© LMG 2008-2018


Besucher: 12613506
(seit 2.Mai 2008)