Schule
Schüler
Eltern
Lehrer
Unterrichtsfächer
Neuigkeiten
Gästebuch
Forum
Seitenplan
Suche
Service
Über unser Netz

An- und Abmelden

Passwort vergessen?





Wirtschaft


Witt-Times



Es gibt Diebe, die von den Gesetzen nicht bestraft werden und doch dem Menschen das Kostbarste stehlen: Die Zeit.

 

Wir können Ihnen verloren gegangene Zeit auch nicht wieder zurückbringen. Doch wir können Ihnen helfen, in Zukunft Zeit besser zu managen.

Durch unsere Uhren wird dies möglich, jedoch sollten es nicht nur irgendwelche langweiligen oder eintönigen Uhren sein, denn sie haben die verantwortungsvolle Aufgabe den Pulsschlag der Zeit sichtbar zu machen und müssen unserer Meinung nach auch dementsprechend aussehen. Deshalb fallen unsere Uhren durch kreative, individuelle und moderne Designs auf. Das Beste an unseren Uhren sind jedoch die Schallplatten, die als Grundlage dienen. Durch diese haben unsere Uhren einen besonders nostalgischen Wert, denn in den Schallplatten liegt bekanntlich die Seele der vergangenen Zeiten.

 

Wir, 16 wirtschaftsbegeisterte Schüler aus den 11. Klassen, hatten die Idee für dieses Produkt und den Plan das Vorhaben in die Wirklichkeit umzusetzen. Wir haben im Rahmen des Projektes JW Junior GmbH eine Schülerfirma namens Witt-Times gegründet. Bei der Umsetzung der Idee, hochwertige Uhren aus Schallplatten herzustellen und zu verkaufen, werden wir durch Rat und Tat von unserer Schulpatin Frau Susanne Wegert und unserer Wirtschaftspatin Frau Carola Hiller unterstützt.

 

Aus dieser erfolgreichen Zusammenarbeit von insgesamt 18 Personen entstehen zeitlose Uhren aus Schallplatten, die durch verschiedene Designs zu einem Unikat werden.







Wirtschaft

Projekt: "Ökonomie mit Energie"


Projekt: "JUNIOR-Unternehmen"


Projekt: futurego.Sachsen-Anhalt


Wirtschaftsunterricht in der Schule

Wolltet ihr schon immer Nachrichten hören oder sehen und wirklich verstehen können?

In Wirtschaftslehre lernt ihr, wie die soziale Marktwirtschaft funktionieren sollte und wie sie wirklich funktioniert. Dabei werden Theorie und Praxis in aufregender Weise miteinander verbunden, wenn ihr wollt.

 

Im Wahlpflichkurs 9/10 lernt ihr dazu wirtschaftliche Grundlagen kennen (z.B. wie Preise entstehen oder was ein Oligopol ist), wie ein Unternehmen arbeitet und was das Wort sozial vor Marktwirtschaft bedeutet. Wir arbeiten gezielt an eurer Karriere und beleuchten, welche entscheidende Rolle unser Geld spielt oder was passiert, wenn ein Staat Pleite ist. Auch was beim Abschluss von Verträgen wichtig ist, wird besprochen.

Parallel dazu gibt es mehrere spannende Projekte/Wettbewerbe, die mit tollen Preisen locken, z.B. das Planspiel Börse der Sparkassen oder der Businessplanwettbewerb futurego, bei denen unsere Schüler seit Jahren sehr erfolgreich sind.

 

In die Kursstufe 11/12 kann jeder Schüler einsteigen, auch wenn er vorher kein Wirtschaft hatte. Der Kurs beginnt von vorn, allerdings gleich auf einem höheren Niveau, damit sich niemand langweilt. Die Themen sind: Grundlagen, Unternehmen, Markt und Marketing, Geld- und Geldpolitik sowie Wirtschaftspolitik.

Ihr probiert die Theorie gleich aus in Projekten wie Deutscher Gründerpreis für Schüler, JUNIOR oder dem Planspiel Börse der Sparkassen.

 

... Und dann könnt ihr die Welt besser verstehen ... unter Umständen auch den Professor beim BWL oder VWL - Studium. :-)

 

... And there is something special about this subject.

If you want and dare, you can learn economics through English in classes 9 and 10. That means using that language, not learning its rules.

You will deal with some basics, the topics "Businesses", "Money" and "My career" basically in English, whereas "Soziale Sicherungssysteme" and "Einführung in das Wirtschaftsrecht" are German parts of the course.

As a special feature you will often be asked to talk to your partner, to act out role plays or discuss things in groups, which helps you to memorize the stuff.

Do not worry about marks. The correctness of the English language is never part of your mark in economics, and you can use a dictionary whenever you need one.

If you are interested and have some questions, please ask Ms. Wegert for further information.

 



Letzte Änderung:  23:57 01.08.2017


Deutsch
Mathematik
Informatik
Englisch
Französisch
Spanisch
Latein
Russisch
Biologie
Physik
Chemie
Geographie
Geschichte
Sozialkunde
Astronomie
Wirtschaft
Rechtskunde
Kunst
Musik
Ethik
Religion
Psychologie
Sport


© LMG 2008-2017


Besucher: 11268528
(seit 2.Mai 2008)